Pagespeed Blog

Webseiten Geschwindigkeit und Hosting

SEO Camping in Bertingen und Pagespeed

SEO Camping in Bertingen und Pagespeed

Ich freue mich heute darüber zu berichten wie das SEO Treffen in Bertingen im Tipidorf abgelaufen ist. ( https://www.tipi-dorf.de + https://seo-camping.de )

Es war einfach super und wir haben über Bing gesprochen. Einer der Teilnehmer konnte auch richtig was mitnehmen vom Event. 

Dazu schrieb er mir folgendes, was ich mit seiner Erlaubnis auch veröffentlich darf:

Umsatzverdopplung durch intensive Content-Strategie und Pagespeed-Optimierung

Der Online-Shop für LED-Komponenten von www.led-studien.de besteht seit 2009 und muss sich in einem hart umkämpften Markt behaupten. Da unser Marketing-Budget nicht mit dem der großen Shops mithalten kann, müssen wir andere Strategien nutzen. Starker, besucherrelevanter Content, viele SEO-Maßnahmen und ein optimiertes Shop-Erlebnis helfen uns, vordere Platzierungen auf Google zu erreichen.

Das Thema „Indirekte Beleuchtung“ als konkretes Content-Beispiel:
Regelmässig erhielten wir Anfragen zu Projekten mit indirekter Beleuchtung. Also Installationen, bei denen die LEDs versteckt hinter z.B. Vouten an die Zimmerdecke strahlen. Diese Projekte sind beratungsintensiv, aber umsatzstark und einige unserer Produkte waren bereits direkt darauf ausgelegt. Um größere Kundenkreise anzusprechen war es nun das Ziel durch gezielte Maßnahmen, mit dem Key „indirekte Beleuchtung“ auf den vorderen Plätzen bei Google zu landen.
Ausgangsposition ist ein Rang >60 für „indirekte Beleuchtung“ im Januar 2016. Wir haben keinen nennenswerten Content für das Thema und unsere Seite ist zudem auch noch sehr langsam.

Gezielter und SEO-optimierter Blog-Beitrag zum Thema

Erste Maßnahme war ein umfangreicher Blog-Beitrag zur Thematik.
http://www.led-studien.de/2015/12/12/indirekte-beleuchtung-mit-leds-und-controllern/ 
Dieser wurde anschließend u.a. mit den Tips von SEO-NW überarbeitet und für Suchmaschinen optimiert. Maßnahmen z.B.:

  • Klare Struktur mit Hx-Überschriften, die weitere Keys beinhalten
  • Gezielter Einsatz von <strong> und anderen Hervorhebungen
  • Einsatz von Listen mit relevanten Keys
  • ALT-Tag bei allen Bildern gesetzt
  • Keyword-Verteilung und WDF optimiert
  • Metadescription eingesetzt

Wir erhielten ein paar Backlinks und so konnten wir den Google-Rank für „indirekte Beleuchtung“ schon mal auf 30 verbessern.
Extra Themen-Webseite mit hochwertigem Content und zahlreichen Deep-Links auf die Hauptseite
Letztlich konnte der Blog-Beitrag aber das Thema nur ankratzen und weiter löcherten uns die Kunden mit Fragen. Daher kam der Entschluss, eine ganze Themenseite zur komplexen Thematik „indirekte Beleuchtung“ zu erstellen. Mitte März ging unsere Seite www.indirekte-beleuchtung.com online und sie wird seitdem stetig ausgebaut und optimiert. Die Seite bietet sehr hochwertigen Content zu allen Themen, die für den Aufbau einer indirekten Beleuchtung wichtig sind. Natürlich gibt es zahlreiche Deep-Links direkt in unseren Shop , aber auch Link-Tausch mit relevanten Partner-Seiten. Um erste Besucher auf die Themenseite zu locken, wurden gezielte Adwords-Kampagnen gestartet.
Schon im April konnten wir damit den Google-Rank bei „indirekte Beleuchtung“ für die Hauptseite www.led-studien.de auf ca. 15 verbessern. Die Themen-Seite lieferte hier von Beginn an sehr gute User-Signals (Besuchszeit im Schnitt 120s, Absprungrate 54%) und brachte schnell spürbare Umsatzsteigerungen im verlinkten Shop, die die Adwords-Kampagnen finanzierten.

Konfigurator-Tool zur Besucher-Bindung

Als weiterer, sehr guter Schachzug erwies sich die Einführung unserer „LED-Konfigurators“ auf der Themenseite. Dieser liefert nach Angabe einiger Daten zum Beleuchtungsprojekt bereits erste Empfehlungen zu geeigneten Komponenten und ein Kontaktformular für eine individuelle Beratung. Der Konfigurator bringt uns so nicht nur regelmäßig Kundenanfragen und damit Aufträge, er hat auch die durchschnittliche Besuchszeit nochmal gesteigert (jetzt 160s) und hilft so beim Google-Ranking.

Pagespeed-Optimierung

Ein großes Manko unserer Hauptseite war nach wie vor die Geschwindigkeit. Pagespeed Insights lieferte Werte um die 60 und pagespeed.de ermittelte Ladezeiten von teilweise 6 Sekunden beim Shop. Unhaltbar!
Hauptproblem waren hier, laut pagespeed.de, Anzahl und Größe der Bilder. Im Content-Teil (mit Wordpress) nutzten wir das Plugin „WP Smush“, das alle Bilder automatisch kleinrechnet. Im Shop stand kein Plugin zur Verfügung, aber wir reduzierten schlicht die Anzahl der angezeigten Artikel auf der Startseite drastisch und optimierten die Bildgröße per Hand. Weiter konnten CSS und Javascript reduziert werden und für einige Teile der Seite wurde Browser-Caching eingeführt.
Interessant ist, dass wir für den Shop mittlerweile eine 93 (!) bei Pagespeed Insights erreichen, aber die Ladezeit immer noch über 3 Sekunden liegt. Problem ist hier nun nicht mehr unsere Seite, sondern schlicht die magere Antwortzeit unseres Servers. Daher: Augen auf bei der Serverwahl!
Aktueller Stand der Webseite
Natürlich haben wir neben dem Themengebiet „indirekte Beleuchtung“ auch vielen weiteren Content zur LED-Technik erstellt. Alle Maßnahmen zusammengenommen konnten insgesamt unsere Google-Ranking für www.led-studien.de sehr stark verbessern.



Begonnen bei Werten um 5-10 im Januar, erreichen wir mittlerweile einen Score über 30 und konnten uns für einige Keys sehr gut positionieren. Bereits Ende Juni 2016 hatten wir den Shop-Umsatz vom gesamten Jahr 2015 erreicht. Hält der Trend an, ist bis Jahresende eine Umsatzverdreifachung möglich!
Abschließend lässt sich sagen, dass sich die Content-Strategie gepaart mit intensiven SEO-Optimierungen und Pagespeed-Verbesserungen für unseren LED-Shop voll ausgezahlt hat.

Weitere Infos

www.led-studien.de ( Die Seite welche hier vorgestellt wird )

PageSpeed http://shop.led-studien.de  

Mein Fazit zu der Seite ist, das da noch einiges gemacht werden muss. Der Pagespeed ist noch nicht optimal, allerdings sind Ansätze zu erkennen, die einen "guten Willen" zeigen.

Beim SEO Event - SEO Camping bzw Grillen hatten wir darüber gesprochen: https://seo-camping.de . Ich bin auf jeden Fall froh auch mal geholfen zu haben und wünsche viel Erfolg für die Zukunft.

Euer Alex

 

 

Ort (Karte)

Campingplatz + Indianer-Tipi-Dorf, Zu den kurzen Enden 1, 39517 Bertingen, Germany
Bewerte diesen Beitrag:
Netzwerk mit SSL
Bing Suchmaschine
 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Als Gast kommentieren

Anhänge

Location

Share:
Diesen Eintrag bewerten:
0
  • Keine Kommentare gefunden