2 Minuten Lesezeit (390 Worte)

Schnellerer PC - Tuning für den Personal Computer

home-office

PC Tuning Software

Die Vorteile einer PC Tuning Software

Schnelle Startzeiten und schnelle Operationen gehören zu den schönen Seiten bei einem neuen PC. Schließlich möchte jeder Anwender, dass sein Computer mit der höchsten Kapazität arbeitet, ganz gleich ob es sich dabei um ein Einsteigermodell oder einen High-End Gaming PC handelt. Leider dauert es oft nicht sehr lange, bis es vorbei ist mit der schnellen Performance. Irgendwann wird jeder PC langsamer. An dieser Stelle kommt die PC Tuning Software ins Spiel.

Warum PCs im Laufe der Zeit immer langsamer werden

Computer verlieren irgendwann ihren Glanz und werden langsamer, lethargisch oder gar unzuverlässig. Woran liegt das? Zum einen wird das Betriebssystem im Laufe der Zeit immer umfangreicher. Zahlreiche Updates und neue Apps sorgen für zusätzliche Dateien. Beim Löschen einer App werden Dateien oft unvollständig entfernt und auf der Festplatte gibt es ganze Ordner mit Dateien deren Existenz wir längst vergessen haben. Hinzu kommt, dass der Festplattenspeicher immer voller wird. Web-Browser legen oft riesige Dateien für Cookies und Lesezeichen an. Veraltete Treiber funktionieren nicht mehr richtig. Die Folge: Die Verarbeitungsgeschwindigkeit sinkt, der PC verliert an Effizienz, dass manche Benutzer daran denken einen neuen PC zu kaufen. Doch diese drastische Lösung ist meistens unnötig, denn für das Nachlassen der Systemleistung ist nicht nur das Alter der einzelnen Komponenten verantwortlich. Mit einem PC Tuning Programm lässt sich der Computer für relativ wenig Geld wieder zu einer besseren Leistung verhelfen.

Wie PC Tuning Software funktioniert

Die PC Tuning Software besteht aus mehreren Dienstprogrammen, die in den Tiefen der Festplatte nach Fehlern sucht und diese behebt. Die Software repariert die Windows Registry, defragmentiert die Festplatte und schafft Platz durch das Löschen doppelter oder nicht mehr benötigter Dateien. Überwacht und entfernt werden außerdem alle überflüssigen Autostart-Funktionen, die das Hochfahren des Computers unnötig verzögern. Zur Vermeidung eines Datenverlustes erstellen manche Programme automatisch und regelmäßig Backups. Darüber hinaus kümmern sich diese Dienstprogramme darum, dass immer die neusten Treiber verwendet werden.
Damit die Tuning Programme arbeiten können müssen sie zuvor auf dem PC installiert werden. Sind in einem Haushalt oder Büro mehrere PCs vorhanden, kann man Mehrfach-Lizenzen erwerben, ohne das die Kosten eine große Delle in der Brieftasche hinterlassen. Tuning Programme können nicht jedes Problem beheben, aber nach einer regelmäßigen Anwendung sollte ein PC wieder schneller laufen.

weiterführende Informationen:

 Euer Alex

25.Mai 2017 ist Vatertag | Christi Himmelfahrt
SEO Agenturen - Suchmaschinenoptimierung
 

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location